Unsere Serviceleistungen für Sie



Unsere Serviceleistungen für Sie für Ihren Airmotional Moment



Ab sofort können wir Ihnen Kopteraufnahmen sowohl Indoor* als auch Outdoor anbieten.

Dazu zählen Bilder und Videos ihrer Geschäfts- und Betriebsräume oder ihres Firmengeländes für neue Ansichten auf ihrer Firmenwebseite.

Weiterhin können wir Ihnen Aufnahmen ihres Grundstücks und Gebäudes anbieten, Schadensbegutachtungen  an Gebäuden und Grundstücken, in Film und Foto.

Sie haben eine Feier und möchten dies besondere Augenblicke als Airmotional Moments aus der Kopterperspektive dafür festhalten.

  

Weiterhin bieten wir für Land- und Forstwirtschaft Begutachtungen des Pflanzen- und Waldbestandes von oben an.

Absuchen von Feldern nach Wildtieren vor und während der Erntezeit sind ebenfalls möglich.

Ein Flug mit dem Yuneec Typhoon H mit der C-GO3+ Kamera für Aufnahmen beträgt bis zu 12 Minuten abhängig von Temperatur und Windverhältnissen.

Der Paketpreis für Bildaufnahmen von bis zu 8 Ansichten von Gebäuden/Grundstücken beträgt 79,- Euro inkl. Mwst. zzgl. Reisekosten**.

Der erweiterte Paketpreis für Bild- und Videoaufnahmen mit einer 360° Aufnahme/ Überflugaufnahme von Gebäuden/Grundstücken beträgt 129,- Euro inkl. Mwst. zzgl. Reisekosten**.

Dies können wir Ihnen ermöglichen, wir informieren sie gern und erstellen Ihnen ein induviduelles Angebot unter
info @skymotion.info .

Die nötigen Formalitäten und Genehmigungen holen wir im Vorfeld für Sie ein.

 Eine gewerbliche Haftpflichtversichung für den Kopter ist vorhanden.

*   minimale Breite hindernisfrei des Geschäftraumes 4 m, minimale Höhe zwischen Decke und Einrichtung 2 m
** Reisekosten ab Hofgeismar werden mit 0,40 Euro pro Kilometer berechnet, anfallende Übernachtungen werden nach Aufwand
     abgerechnet

   



AGB für Kopterflüge und Aufnahmen

Für unsere Kopterflüge und Aufnahmen erkennen sie unsere folgenden AGB´s an.

§1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Angebote, Aufträge und Leistungen zwischen dem Auftraggeber und Skymotion.info Knut Hopf, nachfolgend Skymotion genannt. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit den Kunden.

Eine einmalige Abweichung von Bedingungen dieser AGB gelten nicht für zukünftige Geschäfte, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

§2. Zuständigkeit

Skymotion hat ihren Sitz in Hofgeismar, erreichbar unter:

Skymotion.info

Knut Hopf

Reichenberger Str.2

34369 Hofgeismar

info(at)skymotion.info

 Tel/Fax: 05671-2023897

§3 Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Angebote auf elektronischen, mündlichen oder postalischen Wege sind freibleibend und stellen zunächst keinen Auftrag im Rechtssinne dar.

Mit erfolgter schriftlicher Auftragsbestätigung des Auftraggebers wird aus dem Angebot ein bindender Auftrag. Mit dieser Auftragsbestätigung erklärt sich der Auftraggeber ausdrücklich mit den AGB von Skymotion einverstanden.

 

§4 Preise

Sämtliche Preise sind in Euro inkl. der gesetzlichen geltenden Mehrwertsteuer angegeben zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten von elektronischen Datenträgern.

Es gelten die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise für den Auftrag.

Sollten Kostenerhöhungen bis zur Erfüllung des Auftrages eintreten, werden diese dem Auftraggeber rechtzeitig vor Erfüllung des Auftrages bekannt gegeben.

Der Auftraggeber hat das Recht, in diesen Fall, von dem Vertrag zurück zutreten.

Bei Stornierung des Auftrags für Kopterflüge mit/ohne Aufnahmen, durch den Auftraggeber fallen folgende Stornierungsgebühren an:

  • bis 7 Tage vor dem Termin 30 % des vereinbarten Honorars
  • bis 3 Tage vor dem Termin 50 % des vereinbarten Honorars
  • bis 48 Stunden vor dem Termin 70 % des vereinbarten Honorars
  • bis 24 Stunden vor dem Termin 100 % des vereinbarten Honorars



§5 Zahlung und Zahlungsverzug

Mit der Lieferung des Rohmaterials oder des bearbeiteten Materials gilt der Auftrag als erfüllt.

Nach Erfüllung des Auftrages ist der volle Rechnungsbetrag nach Erhalt unserer Rechnung innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug zu zahlen.Auslagen, wie Reise- oder Übernachtungskosten, werden in unserer Rechnung mit angegeben und sind ebenfalls nach Erhalt und ohne Abzug zu zahlen.

Die Zahlung erfolgt auf das, in unserer Rechnung angegebene Konto von Skymotion.

Sollte der Auftraggeber trotz Rechnungsstellung und 2 Mahnschreiben in Zahlungsverzug geraten, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 % p.a. Über den Basiszinssatz zu fordern. Des weiteren wird in diesen Falle das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet.

Alle offenen Forderungen werden im Falle des Zahlungsverzuges sofort fällig.

Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Gegenansprüchen zurückzuhalten oder mit Gegenansprüchen aufzurechnen, es sei denn, die Gegenansprüche sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

 

§6 Kopterflüge und Luftaufnahmen

Die Zulässigkeit für die Flüge und Aufnahmen mit den Kopter von Skymotion am Aufnahmeort, muss im Vorfeld abgeklärt werden und kann bei zu hohen Risiko (riskante Flüge auf zu engen Raum) verweigert werden.

Luftbilder und Luftaufnahmen werden nur unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Auflagen durchgeführt.

Die Flüge und Aufnahmen mit den Kopter werden im VFR Flug durchgeführt, daher wird auf Sicht geflogen.Diese Sichtflüge werden nur unter bestimmten Wetterbedingungen durchgeführt.

Diese Wetterbedingungen sind:

  • maximal 30 Minuten vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang 
  • kein Regen oder Schneefall
  • kein starker Nebel
  • maximale Windgeschwindigkeit bei Start und Landung von 18 km/h
  • maximale Aufstiegshöhe 100 m über Grund

Des weiteren gelten die Bedingungen, das kein Flug über Menschenansammlungen, Unglücksorten oder Katastrophengebieten und anderen Einsatzorten von Polizei oder anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben stattfindet, soweit diese Stellen den Betrieb nicht ausdrücklich gestattet haben.

 

§7 Haftung

Skymotion haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Für einfache Fahrlässigkeit haftet Skymotion – außer im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit nur, insofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinal pflichten) verletzt wurden und begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden, höchstens jedoch bis zum dreifachen Betrag der uns aus dem jeweiligen Vertrag zustehenden Vergütung.

Die eingesetzten Multicopter von Skymotion sind jeweils mit einer Versicherungssumme in Höhe von 1 Mio. Euro abgesichert. Schäden an den Multikoptern, die durch den Auftraggeber und damit verbundenen Personen, Tieren, Maschinen oder Störanlagen herbeigeführt wurden, sind im vollen Umfang zu ersetzen.

 

§8 Abtretung

Die Abtretung jeglicher Ansprüche des Auftraggebers gegen uns aus der Geschäftsbeziehung bedarf deren Wirksamkeit unserer schriftlichen Zustimmung, die wir bei berechtigten Interesse des Kunden nicht unbillig verweigern werden.

 

§9 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

Ist der Vertragspartner Unternehmer so wird als Gerichtsstand für Streitigkeiten aus und in Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis Hofgeismar vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen, in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

Hofgeismar Stand April 2017


Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Verstanden